Montag, 18. Dezember 2017

Tee-Adventskalender 2017

Hallo, mein liebes Tagebuch ähhhm... Blog. Es wird Zeit aufzuwachen! Lange genug hast du ja geschlafen... zzzz
Denn Claudia von Alltagsbunt ruft uns zu einer Teerunde. Nein, sogar zu 24 Teerunden! 

 
 Für den Tee-Adventskalender habe ich meinen Lieblingstee ausgesucht - Minze mit Zitrone. Für die Karten wählte ich einfache Motive aus. Viele Blogger aus unserer Teerunde und Blogleser haben Kinder und Kinder basteln so gerne. Vielleicht möchten einige von euch unsere Ideen nachmachen?
Man benötigt Karton für die Karten, Deko-Klebeband (Washi Tape), eine Schere, einpaar Stifte und Lust auf Basteln :) Die Fotos sind selbsterklärend. Einen Tipp hat meine Tochter - den Tape nicht abschneiden, sondern abreißen. Dann sehen die Kerzen wie abgebrannt aus.
Wir selbst haben nun inzwischen Teenis... große hübsche Mädels sind sie geworden, unsere beiden Schneeweißchen und Rosenrot... Wer weiß, wie lange sie noch Lust auf Basteln haben...
Unser Nesthäkchen macht gerne mit. Immer und überall dabei. Beim Tee-Adventskalender hat er auch mitgemacht. Ich hoffe nur, dass ich tatsächlich in jeden Umschlag einen Teebeutel eingepackt habe. :) Ansonsten bitte ich um Entschuldigung, er war´s ----> :)
 
Wer errät, was als Grundlage für diese Weihnachtsbäume diente?
 Unsere Karten haben wir nicht beschriftet. Vielleicht braucht jemand von euch noch eine Grußkarte? Sie können gerne weiterverwendet werden ;)
Mit diesem Bild von unserem gefroreren Teich und mit Hoffnung auf Schnee zu Weihnachten verabschieden wir uns von euch!

Wollt ihr schauen, wer noch alles beim Tee-Adventkalender mitgemacht hat (außer Tommy)?
Bei Claudia findet ihr eine Liste der Teilnehmerinnen.


1. Dezember: Claudia von "Alltagsbunt"
2. Dezember: Kirsten von "Lila- Laune- Träume"
3. Dezember: Lene von "Jojos kleine Welt"
4. Dezember: Maike von "Froh und bunt"
5. Dezember: Marion von "Kunzfrau- Kreativ"
6. Dezember: Nadine von "Buntraum"
7. Dezember: Veronika von "Kreativhäxli"
8. Dezember: Nicole - also ich - von "Frau Frieda"
9. Dezember: Ev von "Die Farbe Ev"
10. Dezember: Käthe von "Großmutter Käthes Handarbeitsblog"
11. Dezember: Brigitte von "Amselgesang"
12. Dezember: Corinna "Anni' s Strickwahn(sinn)"
13. Dezember: Margot von "Judika"
14. Dezember: Magda von "Schokolädles Zuhause" 
15. Dezember: Heidrun von "Filzis kreative Seiten"
16. Dezember: Steffi von "Steffis Herz im Spiel"
17. Dezember: Nadja von "Filigarn"
18. Dezember: Manu von "Wir vom Ende der Straße"
19. Dezember: Julia von "Draußen hoch zwei"
20. Dezember: Petruschka von "Petra's Fadenspiele"
21. Dezember: Karen von "Mädchenfarbe"
23. Dezember: Jasmin von "Muckel & me"
24. Dezember: Eva von "Verfuchst und zugenäht"
31. Dezember: Heidi von "Heidis grüne Ecke"

Kommentare:

  1. Liebe Julia,
    hah! Du kannst es noch, dein erster Post in diesem Jahr ♥
    Bin ich jetzt der frühe Vogel - oder die Nachteule?
    Egal! Gerade habe ich online noch einen letzten Fotokalender als Weihnachtsgeschenk gebastelt und bestellt, nun sind alle Geschenke "in trockenen Tüchern" HURRAAAA!
    Fehlt nur noch der Tannenbaum, die selbst gebackenen Kekse, einmal grob durchharken hier zu Hause und verpackt werden müssen die Liebesgaben ja auch noch :-(Erwähnte ich, dass ich voll berufstätig bin?! Arbeit hält unheimlich auf.)

    Deine Weihnachtskarten lassen klar erkennen: du hast in den letzten Monaten - oder waren es Jahre? - jedenfalls entschieden zu viel Zeit in Baumärkten verbracht ;o)
    Und noch was... du kannst doch nicht alles auf den armen Thommy schieben: das ist nicht fair :-P
    Na, mein Umschlag fühlt sich aber an, als wäre ein Teebeutel drinnen. Nachschauen werde ich jedoch erst mor... äh nee, nach dem aufstehen, gähn...
    Die Idee mit den Kerzen aus Washitape ist prima. Danke an deine junge Dame für den Tipp mit dem abreißen und dir ein dickes DANKESCHÖN, dass du wieder dabei bist!
    Jetzt aber gute N8. In 5 Stunden klingelt schon der Wecker und dann freu ich mich auf Tee.
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Nachteule (um 00:47 eindeutig Nachteule), ich hab´s noch nicht verlernt...
      Ich hänge dieses Jahr mit Weihnachtsvorbereitungen hinterher. Geschenke sind noch nicht komplett, der Baum wird auch erst Ende der Woche aufgestellt, "durchgeharkt" wurde schon seit Wochen nur oberflächlig... Ich bin nur froh, meine Abgabetermine auf Arbeit eingehalten zu haben, Familie wurde bisher vernachlässigt. Gestern habe ich die ersten Früchte davon geerntet. :( Ich sag´s nur - Pubertät auf vier und zwei Beinen...
      Ich habe viel Zeit in Baumärkten verbracht, das stimmt. Zum Glück liiiiieeeebe ich Baumärkte :)
      Tommy verzeiht mir alles. So eine bedingungslose Liebe hält alles aus :)
      Ich hoffe, du hast gut uns ausreichend geschlafen ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Julia,
    also bei mir war Tee im Umschlag drin (HiHI). Minze mag ich sehr und Zitrone auch. Also perfekt für mich.
    Danke!!!!!! Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kirsten,
      ich habe bisher noch nicht geschafft, mich bei allen Teilnehmerinnen des Tee-Adventskalenders zu melden... Ich hoffe, ich werde genug Zeit dafür zwischen den Feiertagen haben.
      Ich habe mich auch sehr über deinen Ingwer-Zitronen-Tee gefreut. Ich liebe Ingwer. In allen Variationen. Dieses Jahr gab es ihn, zu meinem Glück, mehrmals im Kalender..
      Ich bin froh, dass Tommy sein Teil der Arbeit gut gemeistert hat :) Dann gibt es heute ein extra Leckerli :)

      Löschen
  3. Danke für deine Teeadventskalenderpost !
    💗lichst Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Julia, ich war in den letzten Tagen leider durch einen der winterlichen Viren außer Gefecht gesetzt - Husten-und Bronchial- statt Genuss-Tee. Ich werde all die Genüsse nachholen. Auf Deine Minze mit Zitrone bin ich auch sehr gespannt. Was mich allerdings etwas verwundert hat, dass Dein Kärtchen keinen einzigen Gruß-Buchstaben enthielt - das find ich sehr schade.
    Ich wünsche Dir eine kerzenhelle und genussvolle Advents- und Weihnachtszeit - sei herzlich gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, keiner ist perfekt... Dass die Karte nicht beschriftet ist, hat aber ein Grund. Ich hoffe, es hat dir trotzdem Spaß gemacht.
      Herzliche Grüße
      Julia

      Löschen
  5. Liebe Julia!
    Auch ich danke dir sehr herzlich für den schönen Umschlag. Der Tee hat mir besonders gut geschmeckt! Die Karte werde ich aber auf keinen Fall weitergeben, sondern gemeinsam mit allen anderen zur Erinnerung an diese tolle Aktion aufheben. Dir noch eine schöne Zeit, alles Liebe Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen,
      das freut mich sehr! Das kannst du natürlich gerne machen :) Beim nächsten mal lege ich gleich zwei bei :)
      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Julia
    Ganz lieben Dank für Deine Teekartenpost! So frisch und Zitronig, das war heute sehr fein! Die Karte schaute ich zuerst sehr perplex an und dachte, dass da wohl ein Grussblatt fehlen würde. Aber hier habe ich nun die Lösung gefunden und finde diese Idee ganz wunderbar! Aber behalten werde ich die Karte sicherlich noch ein Weilchen;)
    Dir weiterhin viel Spass beim Basteln, die Idee mit den Tapes fand ich toll!
    Sei ganz lieb gegrüßt, herzlich, Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rita,
      ich bin froh, dass du die Lösung gefunden hast :) Das war die Idee meiner Tochter. Weiterschenken, die Karte reist um die Welt... Darf aber natürlich auch gerne zur Erinnerung behalten werden :) Mit dem Post beim Blogger "reist" sie weit genug. Beim nächsten Mal lege ich gleich zwei bei :)
      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  8. Vielen Dank für die spritzige Minze, liebe Julia. Und was für eine liebe Idee die Karte ohne Gruß zwecks Weiterreichung zu verschicken - die merke ich mir. Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine schöne und fröhliche Adventszeit. In fünf Tagen ist schon Heiligabend. Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      ich freue mich, dass die Idee dir gefallen hat. Sie ist leider nicht bei allen gut angekommen... tja... Ich wünsche dir auch schöne Adventszeit und bis bald, hier und auf Insta!
      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  9. Die Minze war jetzt prima, danke! Ich tippe auf Farbkarten...
    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bingo! Ähm... ich meine Farbkarten :)
      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  10. Huhu ,
    auch wenn ich nicht beim Adventslalender mitmache , freut es mich sehr ,
    von Dir zu lesen ������
    Wünsche dir und deiner Familie eine schöne Weihnachtszeit und ein
    gesundes neues Jahr
    Liebe Grüße von Jani

    AntwortenLöschen
  11. Was ist denn das ? Bei den Fragezeichen stehen und waren eigentlich Smilys sichtbar .
    😀😀😀😀

    AntwortenLöschen
  12. Bei mir war der teebeutel drin. Aber ich habe tatsächlich in einer Karte den Beutel vergessen :-( Glücklicherweise war die Empfängerin ehrlich. Ich habe ihn nachgeschuckt.

    Dir lieben Dank für den Teegruß.
    Marion

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Julia, so dramatisch war’s doch auch wieder nicht. Ich nutze bei meinen selbst gebastelten Kärtchen immer Einlegeblätter aus normalen Kopierpaier für den Gruß. Auf diese Weise kann die Karte auch weiter verwendet werden.
    Lieben Gruß, Lene

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Julia,
    Deine Washi-Tape-Karten gefallen mir sehr, ich habe eine mit abgebrannten Kerzen bekommen. Und mit Tee ,-). Weiterschicken werde ich die Karte nicht, sondern bei den anderen belassen. Ich verwende bei Grußkarten egal ob gekauft oder selbstgemacht gerne separate Einlageblätter, weil ich mich gerne mal verschreibe und so ein loses Blatt, dann schnell austauschen kann und neu beginnen kann.
    Vielen Dank und winterliche Grüße
    Margot

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Julia,
    jetzt komm' ich endlich auch dazu mal rüber zu klicken. Hab' vielen Dank für die tolle Kerzenkarte über die ich zwar erst irritiert war, aber mich dann total gefreut habe, denn es ist eine tolle Idee die Karte weiterzusenden.
    Ich bin mit meinen Tees noch nicht so ganz durch, weil ich unter der Woche erst im Büro trinke und dann immer eine ganze Kanne vom mitgebrachten Tee. Aber am Wochenende bin ich dann mit den einzelnen Beutel drann und nun schrumpft der Vorrat beträchtlich, ich bin bald durch.
    LG zu Dir und komm gut durch den Sonntag
    Manu

    AntwortenLöschen